Playmobil-Funpark - 28.07.2020

Guten Morgen Welt, 🌎🇩🇪
Am nächsten Morgen wurde ich in eine mir noch unbekannte Welt des Playmobils eingeführt. Mit fast leerem Magen liefen alle erst mal 10min bis zum Frühstücksbuffet. 🥛Nur ich saß im Fahrradanhänger. Ich muss mir schließlich meine Kräfte einteilen. Nach einer guten Stärkung ging es auf in den Playmobil Funpark. Sonst bin ich immer ganz aufgeregt und will alles gleichzeitig sehen, aber heute war genießen angesagt an jeder einzelnen Station.🌞 Und es gab wirklich viel zu sehen und jede Menge Attraktionen. Am meisten haben wir uns bei diesen Temperaturen im oder am Wasser aufgehalten. Ich bin Boot gefahren, wir haben in der Wassermuschel Steine rausgefischt, am Springbrunnen getobt und im Wasser geplanscht. 💧Wenn wir nicht am oder im Wasser waren, haben wir echte Schätze gesucht im Sand. Das beste daran: wir haben auch tatsächlich jede Menge gefunden. Gold, Geld und Diamanten. Was für ein Spaß sage ich euch. Ich liebe Schatzsuche. 💰Die Piratenlagune war auch herrlich. Mit dem Floß übers Wasser zum gestrandeten Piratenschiff. Logisch, dass ich erstmal laut "Ahoi, ihr Landratten!" rufen musste! 🦜Bevor wir dann aber nach über 9 Stunden Playmobil Funpark den Rückzug antreten mussten, habe ich mir noch ein Airbrush-Tattoo machen lassen ala Erinnerung an diesen tollen Tag. Und soll ich euch mal was verraten? Ich durfte mir schon ein Geburtstaggeschenk aussuchen und damit spielen.🥳

Euer Theo


 

top