Quintana Roo - Cancun - 22.03.2021

Guten Morgen Welt, 🌎🇲🇽
Die letzten Stunden sind nun angebrochen, bevor Papi wieder nachts neben mir liegt, wir wieder gemeinsam mit meinen Autos spielen können und ich in seiner Werkstatt helfen darf beim Schrauben.
In den letzten Tagen war Papa mit seinen neuen Costa Ricanerischen Freunden Lilly und Carlos unterwegs. Nach einer abenteuerlichen Fahrt, wurden die Mobilehomes direkt am Strand geparkt. Doch nachdem Carlos sein Wohnmobil am Landstrom angesteckt hat, hat es im Inneren des Wohnmobils geplautzt und eine kleine Stichflamme trat raus. Der Kondensator und Spannungswandler war hinüber. Diese Aktion legt die komplette Elektrizität lam. Bevor also das nächste Abenteuer stattfinden konnte, musste der hilfsbereite Papa erstmal eine Bastelstunde einlegen und Probleme lösen. Und die Wasserpumpe von Carlos und Lilly wurde auch noch gleich repaiert und neue Kabel wurden gezogen, damit der Kühlschrank der beiden wieder funktionstüchtig ist. Schliesslich wollen die zwei noch 3 Jahre reisen. Mit dem Fahrrad und einer Angel gewappnet, ging es nun los.
Plan: Barracudas fangen.
Ergebnis: Krokodile an der Angel, nachdem der Barracuda dran war.
Ein tolles Naturschauspiel. Ein Barracuda ist es dennoch geworden - für Carlos.
Für Papa geht es nun nach Cancun, einen Coronatest machen, Ernie wasche und unterstellen, Sachen einpacken und eine Überraschung für mich mitbringen.

Euer Theo


 

top