Richtung Jordan River - 20.08.2019

Guten Morgen Welt, 🌎🇨🇦

nachdem wir in Duncan "City of Totem" unsere Vorräte aufgefüllt haben, fahren wir die Pacific Marine Circle Route Richtung Port Renfrew. Denn die Arbeitskollegin meiner Oma Heike kommt in ein paar Wochen und hat uns ihre Route verraten. Wir wollten mal gucken, ob es sich für Sie lohnt, oder sie diese Gegend direkt von ihrer Liste streichen kann und lieber eine andere hinzufügen sollte. Angekommen am Botanical Beach Loop Trail ging es mit Wanderstock ab durch den Wald mit seinen moosbehangenen Bäumen. Unten an der Küste war ich überwältigt. Endlich wieder auf Felsen klettern. Vorsichtig habe ich den Weg angegeben wo wir langlaufen sollten. Unter meinen Blinkerschuhen knistern die von der Sonne getrockneten Algen. Langsam aber sicher kommt die Flut und dann kam das Erlebnis mit dem niemand mehr gerechnet hätte, so kurz vor dem Ende unserer Kanadareise. Keine 10 Meter von mir entfernt tauchte plötzlich ein Wal zum Atmen auf. Direkt an den Klippen vor uns. Gänsehaut. Wir konnten ihm beim essen zu sehen, fast 1h lang. Immer wieder waren seine Flossen, sein langer Rücken und der Blas zu sehen. Einmal sah es aus, als würde er mir zuwinken. Da habe ich ihm gleich mal gegrüßt und Amerika auf der anderen Seite auch gleich mit. Für uns ging es dann mit Ernie weiter an der Küste entlang. Wir alle haben die Wildnis ohne WiFi an der Küste genossen und einstimmig beschlossen, das die Arbeitskollegin diese Route auf jeden Fall einschlagen sollte und mit vollen Zügen genießen muss.

Euer Theo

Schlafplatz: N 48.41996 W 124.04681

 

top