Jasper - 21.07.2019

Guten Morgen Welt, 🌎🇨🇦

wir sind länger als geplant in Jasper geblieben und haben auf schönes Wetter gewartet. Und der Wettergott meinte es gut mit uns. Schnell wurde es besser - strahlend blauer Himmel. Perfekt für Jasper SkyTram. Dort angekommen habe ich mich riesig gefreut, endlich auf einen Berg klettern zu können. Nach einem reichhaltigen Frühstück über Jasper, habe ich es mit meinen 3 Jahren geschafft bis zum Whistlers Mountain Summit zu laufen. Auf Grund der Höhe brauchten wir viele Pausen, aber geschafft ist geschafft - immer 2463 Meter. Unterwegs begrüßte uns noch ein Hoary Marmot und auf dem Weg zu unserem Schlafplatz noch ein Moose, Elk und Caribou.
Da das Wetter wieder gut ist, konnten wir auch endlich wieder mit den Füßen im Fluss baden. Das Wasser war zum Glück nicht so kalt, das einem die Füße gleich absterben. Und da kam der Moment wo ich tief durchgeatmet habe, zur Ruhe kam und zu Mama sagte: "Mama, ich bin zufrieden!"...
Achja, von den ParkDays in Jasper muss ich euch fix erzählen. Ich durfte nämlich einen Blumentopf selbst anmalen und anschließend eine Blume einpflanzen. Es lässt sich gerade nicht so gut im Ernie transportieren, aber ich liebe meine Blume und will mich nicht trennen. Sie bekommt täglich Wasser von mir und echte Streicheleinheiten. Wer also eine Idee hat, wie wir sie besser während der Fahrten festmachen können, meldet sich einfach mal bei mir.

Euer Theo ✌

Schlafplatz: N 53.24545 W 117.78413

 

top